Großes Lob an die Firma Badtechnik

Hintergrund: Nach Rücksprache mit unserer Wohnungsgesellschaft, war ein Umbau des Bades (ebenerdige Dusche) auf Grund der baulichen Gegebenheiten nicht möglich. Im Internet bin ich dann auf die Firma Badtechnik aufmerksam geworden.

Vorgespräch: Nach einem kurzen Anruf und der Mitteilung, dass dringend eine Lösung her muss, bekam ich schon wenige Stunden später einen KVA für eine Badewannentür. Diesen konnten wir bei der Krankenkasse (Pflegegrad) einreichen. Kurz nach der Kostenübernahmebestätigung unsere Krankenkasse bekamen wir Besuch von einem Techniker des Unternehmens. Dieser hat uns sehr freundlich beraten und Aufmaß (Maßanfertigung) genommen.

Ausführung: Nach einer sehr UNkomplizierten Terminvereinbarung waren wir gespannt wie das Ergebnis aussieht. Der Technik war pünktlich und begann seine Arbeit… das Bad wurde komplett für die Flexarbeiten abgedeckt bzw. abgeklebt.

Ergebnis: Das Ergebnis hat uns positiv überrascht. Nicht nur die Badewannentür ist eine super Erleichterung den Alltag zu bewältigen zudem kam auch, dass die Ausführung, vom ersten Telefonat bis zur Fertigstellung, schneller vonstatten lief als telefonisch mitgeteilt. Der Technik war sehr freundlich und den ganzen Bauschmutz hat er zudem auch ordentlich beseitigt.

Großes Lob an die Firma Badtechnik und dem Techniker. Super Ergebnis

Kurt Steinbeck, Essen